Jasna`s Kreativ-Werkstatt: Auf der Suche nach Liebe

Auf der Suche nach Liebe

Wir leben in einer Zeit, in der jeder nach der großen Glückseligkeit strebt. Ständig auf der Suche nach mehr Erfüllung, mehr Zufriedenheit, mehr Leichtigkeit. Doch das Problem ist, dass wir es oft dort suchen, wo wir es gar nicht oder nur für kurze Zeit finden können.

Verliebe Dich in Dich selbst

Werbung und Medien gaukeln uns vor, ein Job sollte uns jeden Tag beflügeln, eine Familie uns glücklicher machen und eine Beziehung uns Halt und Sicherheit geben. Doch wie können wir diese Befriedigung von außen bekommen, wenn die Bausteine dazu in unserem Inneren fehlen? Irgendwann begreifen wir, dass wir nach dem was uns fehlt noch so lange suchen können, wenn wir die Augen vor uns selbst verschließen. Wir werden es nicht finden. Erst, wenn wir beginnen nach innen zu spüren, uns besser kennen lernen, mehr auf unser Herz hören und gut zu uns selbst sind, lernen wir zu verstehen. Denn traurigerweise sind wir auf der Suche nach Anerkennung, ohne uns selbst welche zu geben. Wir vergessen uns selbst zu lieben und hoffen, dass andere das für uns tun. Grenzenlose Erfüllung werden wir erst erreichen, wenn wir selbst mit uns im Reinen sind und uns lieben wie wir sind. Denn erst dann haben wir keine Erwartungen mehr an unsere Partner, den Job oder die Familie. Wir sind zufrieden mit unserer Person, die uns ständig umgibt. Wir erwarten nicht, dass uns unser Umfeld das gibt, was wir brauchen. Wir finden es in uns selbst.

Finde Dich selbst

Zugegeben, sich selbst wertzuschätzen oder gar zu lieben ist gar nicht so leicht. Denn überall lauert die Versuchung der Kritik unserer eigenen Erwartungen. Wir werfen einen Blick in den Spiegel und kritisieren unsere Haare oder unser unförmiges Gesicht; wir fragen uns, warum andere im Job immer weiter kommen als wir und geben uns die Schuld, nicht stark oder taff genug zu sein; wir sind unzufrieden in der Partnerschaft, weil uns unser Gegenstück nicht genügend Zuneigung gibt, damit wir uns gut fühlen. Und während wir uns so selbstkritisch beleuchten und doch immer wieder etwas an uns auszusetzen haben, verpassen wir die vielen Gelegenheiten, unsere Stärke und unsere Einzigartigkeit zu sehen. Oft ist es doch so, dass andere uns für Dinge bewundern, die wir selbst gar nicht wahrnehmen; uns attraktiv finden, wo wir nur Problemzonen sehen oder unsere Einmaligkeit schätzen, von der wir gar nichts wussten. Vielleicht sollten wir uns öfter mit den liebevollen Augen anderer betrachten. Und wir sollten achtsamer mit uns selbst umgehen und uns gut überlegen mit welchen Gedanken wir durch das Leben gehen. Denn jede Kritik wird in Gehirn und Körper abgespeichert und lässt uns schlecht und klein fühlen. Säen wir stattdessen viele positive und liebenswürdige Gedanken, ernten wir am Ende die Liebe zu uns selbst und endlich auch Glückseligkeit.

Ein paar positive, liebevolle Botschaften als Anregungen für Dich:

  • Ich bin einzigartig
  • Ich mache das Beste aus dem was ist
  • Ich vertraue mir selbst
  • Ich höre auf mein Herz
  • Ich gehe meinen eigenen Weg
  • Ich bin gut zu mir
  • Ich habe keine Erwartungen
  • Ich gehe liebevoll mit mir um
  • Ich bin mein eigenes Glück
  • Ich bin stark und selbstbewusst
  • Ich bin gut so wie ich bin
  • Ich fühle mich wohl in mir

Deine Jasna

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s