Jasna`s Kreativ-Werkstatt: Ostereier bemalen

Ostereier mit liebem Gruß

Es tönen die Lieder, der Frühling kehrt wieder… und das mit voller Wucht. Nicht nur die Blumen beginnen jetzt zu blühen, auch unsere Seele macht einen Hüpfer und füllt sich randvoll mit Frühlingsgefühlen. Wir öffnen unser Herz und lassen es mit Sonne durchfluten.

Und weil Ostern jetzt nicht mehr weit ist, gibt es hier eine kleine Anleitung, wie Du Deine neu gewonnene Energie in etwas Kreatives stecken kannst. Mach Deinen Mitmenschen eine kleine Freude mit einem bunten Osterei. Zudem wartet im Inneren ein schöner Spruch darauf entdeckt zu werden.

Kreatives Material für Deine Ostereier mit einem lieben Gruß

  • Rohe Eier
  • Nadel und kleiner Nagel (zum Durchstechen der Eier)
  • Eine Schüssel (für das Innenleben der Eier)
  • Bio-Acrylfarbe, Pinsel und Einmalhandschuhe
  • Papier und Stift
  • Packschnur

Da Du die Eier ohne Füllung benötigst, blas sie zuerst aus, bevor es losgeht. Dafür stichst Du das Ei mit der Nadel am Kopf und Fuß ein und drehst danach einen etwas dickeren Nagel durch, damit das Loch etwas größer wird. Jetzt bläst Du mit viel Kraft durch das eine Loch durch, damit das Innenleben des Eies auf der anderen Lochseite rauskommt. Schütte das Eigelb und Eiweiß nicht weg. Backe daraus lieber ein Osterlämmchen oder mach Dir Rühreier mit frischen Kräutern.

Bemale die Eier nun mit der Acrylfarbe. Nachdem sie jetzt hohl sind, ist ihre Schale sehr zerbrechlich, deshalb solltest Du sie nicht zu fest in die Hand nehmen und sehr vorsichtig sein. Probiere ein paar unterschiedliche Varianten aus und sei kreativ beim Bemalen. Eine Möglichkeit wäre, etwas Farbe auf das Ei zu geben und sie mit der Hand (dafür auch die Einmalhandschuhe) zu verstreichen. Lass die Farbe am besten über Nacht trocknen. Am nächsten Tag kannst du noch ein paar Punkte auf die Eier malen.

Schneide jetzt ein kleines Stück Papier zu und schreibe Deinen Lieblingsspruch oder ein paar schöne Gedanken darauf. Rolle das Papier so klein zusammen, dass es sich durch das Loch im Ei schieben lässt. Für den Beschenkten eine freudige Überraschung beim Öffnen…

Wenn Du möchtest kannst Du Dein kleines Ostergeschenk jetzt noch hübsch verpacken oder eine Schleife darum binden.

Falls Du Deine mühevoll bemalten Eier nicht kaputt machen möchtest, um an den Spruch im Inneren zu gelangen, sind sie auch einfach eine schöne Dekoration auf Deinem gedeckten Ostertisch.

 

Viel Freude beim Nachmachen und frohe Ostern!

Deine Jasna

Mein kreativer Tipp für Dich
Hast Du schon mal vom Osterlachen gehört? Ursprünglich aus der christlichen Liturgie entstanden,  muss man nicht unbedingt einen bestimmten Glauben haben, um das auszuprobieren. Man erzählt sich an Ostern lustige Geschichten mit dem Ziel, die anderen zum Lachen zu bringen. Vielleicht ja auch eine schöne Idee für Dein nächstes Familienzusammentreffen an Ostern.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s